Aktuelles

von Ronny Hielscher

  • Spitzkunnersdorfer sind erneut zu gut für die Lawalder Männer und gewinnen verdient 2:0. Ein ausführlicher Bericht ist online.

  • B-Jugend will zurück in die Erfolgsspur

  • F-Junioren reisen zum Derby

  • Oldstars mit nächstem Heimspiel

  • detailierte Infos findet ihr bei den jeweiligen Mannschaften.

Neuigkeiten der 1. Männermannschaft

von Ronny Hielscher

Kurzbericht: SpG TSG Lawalde – TSV 1861 Spitzkunnersdorf 0:2 (0:1)

Tore: 0:1 Marcel Apsel/19., 0:2 Dominik Fournes/48.

 

Erneut müssen sich die stark ersatzgeschwächten Lawalder cleveren Spitzkunnersdorfern geschlagen geben. Ein Einwurf führt zur Führung für die Gäste. Marcel Apsel läuft sich diagonal frei und vollendet unhaltbar. Die Gastgeber haben große Schwierigkeiten in die Partie zu kommen. So richtig gelingt ihnen dies über die gesamte Spielzeit nicht.

 

Mit Beginn der zweiten Hälfte köpft Dominik Fournes eine Jägr-Ecke aus fünf Metern ins Tor. Zwar versuchen die Lawalder zum Anschluss zu kommen, doch viel fällt ihnen nicht ein. Mehr als drei Gelegenheiten, eine durch Marco Eichner, eine durch Michael Paul und eine durch Steffen Matthes springen bei den Bemühungen nicht heraus. Die TSVler verpassten es, dass Spiel eher zu entscheiden und scheiterten zwei Mal an der Latte.

 

 

Vorbericht: SpG TSG Lawalde – TSV 1861 Spitzkunnersdorf

 
Am 6. Spieltag empfangen die Lila-Weißen den TSV 1861 Spitzkunnersdorf. Drei Wochen ist es her, da gab es diese Partie bereits in der zweiten Runde des Kreispokals. Die Spitzkunnersdorfer zeigten dabei den Lawaldern klar die Grenzen auf und siegten deutlich und verdient mit 4:1.

 

Nun haben die Schützlinge von Übungsleiter Heiko Walter die Möglichkeit, es besser zu machen. In Anbetracht der personellen Lage und dem Potential der Gäste, wird dies alle Male ein hartes Stück Arbeit. Nichtsdestotrotz werden die TSGler alles in die Waagschale werfen, um am Ende den Platz erfolgreich verlassen zu können.

 

Schiedsrichter der Auseinandersetzung 3. gegen 9.  ist Tilo Schulze. Seine Assistenten sind Werner Werchau und Jan Wagner.

 

verfasst: R. Hielscher

Die B- Junioren der SpG Lawalde / Obercunnersdorf

von Marcel Buchholz

Nach der Niederlage im Topspiel gegen den SV Horken Kittlitz wollen unsere ältesten Nachwuchskicker nun wieder in die Erfolgsspur finden. Beim Heimspiel gegen die SpG SV 90 Traktor Mittelherwigsdorf haben die Jungs von Trainerduo Held/Buchholz die Möglichkeit dazu. Gespielt wird am morgigen Sonnabend auf dem Lawalder Sand. Schiedsrichter Paul Neumann pfeift die Partie um 11 Uhr an.

Neuigkeiten bei den Senioren

von Marcus Scholz

Unsere "Alten Herren" haben schon wieder ein Heimspiel. Am Freitagabend empfangen die Oldstars den TSV Großschönau auf dem Lawalder Sand. Schiedsrichter Martin Voigt pfeift das Duell um 19 Uhr an.

Die F- Junioren der SpG Lawalde / Schönbach

von Marcus Scholz

Unsere Jüngsten haben am morgigen Sonnabend ein echtes Derby vor der Brust. Nach vier Siegen aus vier Spielen und der damit verbundenen Tabellenführung muss sich die Mannschaft von Trainer Harald Kneschke beim Sportclub Großschweidnitz-Löbau beweisen. Anstoß der Partie, die im Löbauer Stadion der Jugend ausgetragen wird, ist um 10 Uhr.